Gesundes Nassfutter

Hoher Frischfleischanteil, Gemüse, gesunde Kräuter
und Öl sind Basis für eine gesunde Fütterung.

Nassfutter in Wurstform oder als Klassiker in Dosen. Immer öfter wird auf die Wurst zurückgegriffen aufgrund des weniger anfallenden Mülles und der einfachen Handhabung. Ob klassisch oder neu die Qualität muss bei beiden stimmen und ist für den Verbraucher nicht leicht ersichtlich. Ein hoher Frischfleischanteil und eine schonende Damfpgarmethode sind wichtige Faktoren bei der Herstellung. Die Rezeptur für ein gutes Nassfutter ist einfach: Frisches Fleisch, eventuell etwas Fleischbrühe, Gemüse, gesunde Kräuter und etwas Öl. Mehr muss ein Futter nicht enthalten!

Auch für Allegergiker mit Unverträglichkeiten gibt es hier viele Produkte mit einer Single-Protein Quelle als Basis bis hin zu den Reinfleischprodukten. Mehr zum Thema Allergiker und Unverträglichkeiten

 

Alles
Dosen
Wurst