Natur PUR für eine gesunde Ernährung
Bestes Rohfleisch gewolft, gemischt mit hochwertigem Öl, gesundem Gemüse, ein zwei Zusätze in den Futternapf, gesünder geht es kaum.

Die Rohfleischfütterung auch bekannt als BARF zählt zu den gesündesten und ursprünglichsten Fütterungsmethoden. Viele Kunden berichten nach dem Umstieg auf diese Fütterung von positiven Veränderungen am Fell, Geruch, Hundekot und der allgemeinen Vitalität des Hundes oder der Katze. BARFen erhält nicht nur die Gesundheit der Vierbeiner sondern ist auch die erste Wahl bei Unverträglichkeiten und anderen Erkrankungen. Ein Großteil der Symptome (Juckreiz, Fellprobleme, Problemen mit den Ohren, Haut, etc.) sind die Ursache von schlechtem Futter und können durch eine Umstellung komplett abklingen. Mehr zum Thema Allergien

BARF kann aber auch die Gesundheit gefährden und zwar dann wenn das nötige Hintergrundwissen fehlt! Deshalb sollte sich jeder Besitzer eines Hundes oder Katze sehr gut einlesen oder einen BARF Plan vom Profi erstellen lassen. Mehr zum Thema BARF-Planerstellung

Menü schließen